bizm tur Turkish Airlines

Sicherheit und Datenschutz

bizimtur.de nimmt die Datenschutzregelungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes sehr ernst. Deshalb werden nur die Daten erhoben, die für die Buchung und Durchführung der von Ihnen gewünschten Leistungen erforderlich sind. Darüber hinaus werden von Ihnen eingegebene personenbezogene Daten nur verschlüsselt zu unserer Serverumgebung übertragen und dort gemäß den Vorgaben der Anlage zu § 9 Bundesdatenschutzgesetzes gespeichert und verarbeitet.

Eine Weitergabe der bei Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte ist auf die zweckbezogene Übermittlung dieser Daten an die Leistungsträger (Airlines usw.) sowie im Falle des Wunsches auf Zahlung per Rechnung oder Lastschrift auf die Übermittlung an Wirtschaftsauskunfteien zum Zwecke der Einholung von Bonitätsauskünften eingeschränkt. Eine Datenübermittlung an Dritte außerhalb des oben angesprochenen Empfängerkreises findet nicht statt.

1. Sicherheitsmerkmale

a. Internet Seite

Buchungen und Zahlungen über www.bizimtur.de unterliegen den modernsten Sicherheitsstandards. Dank der leistungsstarken SSL-Verschlüsselungstechnologie (Secure Sockets Layer) sind alle Ihre Transaktionen geschützt. Durch SSL werden Ihre Zahlungen (Kreditkartennummer, Kontoverbindung) sicher verschlüsselt, bevor sie über das Internet geschickt werden.

b. E-Mails

Alle E-Mails, die wir an Sie versenden (z.B. Buchungsbestätigungen, Rückfragen), enthalten keine Ihrer Zahlungsinformationen wie Kreditkartennummer oder Bankverbindung.


2. Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Daher klären wir Sie gerne über die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten ("Daten") durch die Bizim Tur GmbH, zu der Sie durch Benutzung unserer Dienste Ihr Einverständnis erklären, auf.

a. Erhebung und Nutzung Ihrer Daten

Um Ihnen die auf unserer Website angebotenen Dienste zur Verfügung stellen zu können, bedarf es der Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten. Zur Abwicklung jeder Buchung nehmen wir Ihren Namen, Vornamen, Ihr Geburtsdatum, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse und gegebenenfalls Ihre Kreditkartennummer oder Bankverbindung auf. Um die Ausführung der von Ihnen bestellten Reiseleistungen zu ermöglichen, müssen wir Ihre Daten an Fluglinien, Hotels, Autovermietungen, Reiseversicherungen und gegebenenfalls an weitere Dritte weitergeben, soweit dies für die Vertragsabwicklung erforderlich ist. Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an die oben stehenden Dritten erfolgt grundsätzlich verschlüsselt. Personenbezogene Daten werden von uns im Rahmen der folgenden Anlässe erhoben:

  • Im Rahmen von Reisebuchungen,
  • Im Rahmen von Online-Registrierungen, die Sie auf unserer Web-Site vornehmen
  • Im Rahmen der Teilnahme an Gewinnspielen oder an Umfragen

Die im Rahmen dieser Anlässe erhobenen Daten werden nur im Rahmen der durch die jeweiligen Anlässe gegebenen Zwecke verarbeitet und soweit erforderlich an die Leistungsträger weitergegeben. Eine Nutzung Ihrer Adressdaten für Werbe- und Marketingzwecke findet nur im Rahmen des Listenprivileges des § 28 Abs. 3 Punkt 3 Bundesdatenschutzgesetz statt.

b. Übermittlung der Daten

Um Ihnen die Nutzung unserer Dienste dauerhaft zu ermöglichen, müssen wir, wie bereits oben festgestellt, in einigen Fällen Ihre Daten an unsere Kooperationspartner und die mit uns verbundenen Unternehmen übermitteln. Nur so können diese die von Ihnen gebuchten Reiseleistungen erbringen. Haben Sie beispielsweise ein Auto gemietet oder ein Hotelzimmer gebucht, müssen wir Ihre Angaben an den jeweiligen Anbieter weitergeben, um den Mietwagen oder das Hotelzimmer für Sie zu reservieren. Darüber hinaus werden wir Ihre Daten gegebenenfalls weitergeben, wenn dies zur Wahrnehmung unserer Rechte, sowie der Rechte der mit uns verbundenen Unternehmen, unserer Kooperationspartner, unserer Arbeitnehmer oder der Nutzer unserer Website erforderlich ist. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt auch in den Fällen, in denen wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Diesen Dritten ist eine Nutzung der Daten, die sie von uns erhalten, nur zu den gesetzlich festgelegten Zwecken gestattet. Keinesfalls werden wir Ihre Daten an Dritte verkaufen oder vermieten.

Im Rahmen von Bonitätsprüfung leiten wir Ihre Daten an folgende Unternehmen weiter:

CEG Creditreform Consumer GmbH, Hellersbergstraße 14, 41460 Neuss; www.ceg-plus.de.

Die Weitergabe dieser Daten erfolgt unter Einhaltung der Vorschriften des BDSG §28.

Im Falle einer Nichtzahlung der vermittelten Leistungen behält sich bizimtur.de das Recht vor, Ihre Daten zwecks Adressermittlung und Inkasso der Forderung an folgende Unternehmen weiterzureichen:

Verband der Vereine Creditreform e.V., Hellersbergstraße 12, D-41460 Neuss

In diesem Rahmen können Ihre Daten im Falle nicht vertragsgemäßen Verhaltens und unter strenger Einhaltung des §28 des BDSG auch an die CEG Creditreform Consumer GmbH, Hellersbergstraße 14, 41460 Neuss; www.ceg-plus.de. weitergereicht werden.

c. Besonderheiten bei USA Reisen

Wie nach amerikanischem Gesetz vorgeschrieben und gemäß dem Abkommen zwischen der Europäischen Union und den Vereinigten Staaten erhält das US Department of Homeland Security (DHS - Ministerium für Heimatschutz) bestimmte Reise- und Buchungsdaten (PNR) von Fluggästen, die Reisen zwischen der Europäischen Union und den Vereinigten Staaten von Amerika antreten. Das DHS verpflichtet sich, die Information in erster Linie zum Zweck der Bekämpfung von Terrorismus und anderen schweren grenzüberschreitenden Verbrechen zu verwenden. Die Daten können zusammen mit anderen Daten mit den Listen der Fluggäste abgeglichen werden, die zu Bedenken hinsichtlich der Luftsicherheit Anlass geben. Die PNR-Daten werden mindesten drei Jahre und sechs Monate aufbewahrt und können an andere Behörden in den USA weitergegeben werden. Weitere Informationen zu dieser Regelung, darunter auch zu Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erhalten Sie bei uns auf Nachfrage.

d. Speicherung Sperrung und Löschung der Daten

Sie können jederzeit die Sperrung aller Ihrer bei der Bizim Tur GmbH gespeicherten Daten veranlassen. Diese werden innerhalb von sechs Monaten nach Eingang der Rücknahme bei der Bizim Tur GmbH bzw. nach Erfüllung und Abwicklung aller noch bestehenden Rechtsverhältnisse gesperrt. Zum Sperren Ihrer Daten schicken Sie bitte einfach eine E-Mail an info@bizimtur.de.

Eine Löschung von Buchungsdaten ist gemäß den Vorgaben des HGB und der AO erst 10 Jahre an Abschluss der von Ihnen gebuchten Reise möglich.

3. Cookies

Zur Erleichterung Ihrer Kommunikation mit unserer Server-Umgebung verwenden wir Cookies. Diese Cookies werden nicht auf unserem Server, sondern ausschließlich auf Ihrem Arbeitsplatzrechner gespeichert.
Cookies sind kleine Textdateien mit Konfigurationsinformationen, die zwischen Ihrem Browser und der Web-Site übertragen werden. Cookies helfen den Nutzungskomfort der Produktangebote zu erhöhen. Alle wichtigen Services unserer Webseite sind aber auch mit ausgeschalteten Cookies nutzbar.

4. Links zu externen Internetseiten

bizimtur.de kann Links zu anderen Websites beinhalten. Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn Sie auf einen dieser Links klicken, zu einer anderen Website gelangen, für die die Bizim Tur GmbH keinerlei Verantwortung übernimmt. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärungen aller derartigen Sites zu lesen, da ihre Grundsätze unter Umständen von der Bizim Tur GmbH Datenschutzerklärung abweichen können. Sollten Sie hinsichtlich unserer Datenschutzrichtlinie noch Informationsbedarf haben, können Sie selbstverständlich jederzeit Kontakt zu uns aufnehmen. Wir werden Ihre Fragen umgehend beantworten.